Audite Nova 2017

Das Vokalensemble Audite Nova wurde im Jahr 1994 in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Zunächst standen für die Laien-Sängerinnen und Laien-Sänger vorwiegend Renaissance-Madrigale auf dem Probenplan, schon bald wurden aber auch Stücke anderer Stilrichtungen einstudiert, bis hin zu Arrangements von Popsongs.
Zurzeit hat das Ensemble zwölf Mitglieder, die neben der musikalischen Arbeit im A-cappella-Ensemble auch Erfahrungen in größeren Chören gesammelt haben, so z. B. in der Frankfurter Kantorei, und dem Frankfurter Kantatenkreis.
Die Leitung des Chores hatte von Januar 2010 bis Ende 2015 Rodrigo Affonso. Seit 2016 leitet Stephanie Muhl das Ensemble.
Bei der Namensgebung stand ein Madrigal von Orlando di Lasso Pate, das den Titel Audite Nova trägt.
Seit 1995 gibt das Vokalensemble regelmäßig Konzerte, vorwiegend im Rhein-Main-Gebiet.

Sopran:
Annette Pommerening, Anne Steinke, Ute Venjakob

Alt:
Kirsten Groß-Albenhausen, Petra Özkan, Andrea Seitzinger

Tenor:
Georg Bastian, Jens Salzner, Martin Zinner

Bass:
Joachim Kügler, Michael Ströder, Manfred Quehl

 

 

zur Startseite

© 2018 Audite Nova und Jens Salzner
Gestaltung: Jens Salzner

Impressum
Datenschutzerklärung